Berufsorientierung im Seniorenzentrum Kastanienhof –

RealschülerInnen der Oberschule Hilter informieren sich über Tätigkeitsfelder in Pflegeberufen, Hauswirtschaft und Verwaltung 

Einen ganzen Vormittag hatte der Soziale Dienst des Seniorenzentrums Kastanienhof in Hilter vorbereitet, um den Realschülern des Profilkurses „Gesundheit und Soziales“ der Oberschule Hilter im Ortsteil Borgloh Einblicke in die vielfältigen Berufszweige und Tätigkeitsfelder der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums zu gewähren. Unter der Leitung von Astrid Graf und Monika Oortmann durchliefen die interessierten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 10 mit ihrer Kursleiterin Balbina Schöck die Bereiche Haustechnik, Hauswirtschaft, Pflege und Verwaltung. An jeder Station gaben die jeweiligen MitarbeiterInnen etwa eine halbe Stunde lang Auskunft über ihre Tätigkeitsfelder und ihre persönlichen Werdegänge. Die angehenden Nachwuchskräfte der OBS Hilter hatten einen umfangreichen Fragenkatalog vorbereitet und informierten sich über Ausbildungsmöglichkeiten in Pflege- und Therapieberufen, Bürotätigkeiten, Buchhaltung und Weiterbildungsperspektiven. Den Abschluss des dreistündigen Rundganges bildete ein Reflexionsgespräch mit kleinem Imbiss.

Die Schülerinnen und Schüler des Profilkurses "Gesundheit und Soziales" der Oberschule Hilter erhielten einen umfangreichen Einblick in die Arbeit des Seniorenzentrums Kastanienhof.

>> zurück zum Schulleben 2016