Leitbild der Oberschule Hilter

Präambel

Wir sind eine kleine, persönliche Schule, die Wert auf ein freundliches und respektvolles Miteinander von Schülern, Lehrern, Eltern und Mitarbeitern legt.

 

Uns ist wichtig,

dass alle Schülerinnen und Schüler

eine gute Vorbereitung

auf das Berufsleben

und 

auf das gesellschaftliche, soziale und kulturelle Leben

erfahren.

 

Unsere Schule macht fit für die Ausbildung

 

Als Gütesiegelschule legen wir besonderen Wert auf Schlüsselqualifikationen und solides Grundlagenwissen:

  • Fördern und Fordern der Schüler nach ihren Fähigkeiten  
  • Erkundung verschiedener Berufsfelder
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Praktika
  • Bewerbungstraining durch Fachleute aus Wirtschaft, Handel und Verwaltung
  • Betreuung durch Sozialpädagogen und Berufsberater
  • Kooperation mit regionalen Betrieben
  • Angebot der Profile „Technik“, „Wirtschaft“, „Gesundheit und Soziales“ und „Sprachen / Französisch“   

 

Unsere Schule ist nicht nur ein Lern-,

sondern auch

ein  Erfahrungs-, Begegnungs- und Erlebnisraum.

 

Zahlreiche Aktivitäten bereichern unser Schulleben:

  • Besuche außerschulischer Lernorte (Theater, Museen, Betriebe, soziale Einrichtungen u. v. m.)
  • Begegnungen mit Politikern, Autoren und Zeitzeugen
  • Native-Speaker-Projekt
  • Regelmäßige Klassenfahrten
  • Gemeinschaftstage für Jg. 5 und 8

 

In unserer Schule

begegnen wir uns

mit Respekt und Achtsamkeit.

 

Eine gute Atmosphäre, in der sich jeder wohl fühlt, ist uns wichtig:

  • Gestaltung einer gesunden Lernatmosphäre  
  • Pflege eines höflichen Umgangstons
  • Respektvoller Umgang
  • Übernahme von Verantwortung (Schülervertretung, Schülerlotsen, Schülerbücherei, Kiosk 2.0, Buslotsen, Schüler helfen Schülern, Homepage, Schüler-AGs)

 

 

Unsere Schule

lebt vom Engagement ALLER.

 

 

______________________________________________________________________________________

>>Weiter zu Berufsorientierung